Teamcoaching

Die Bedürfnisse von Arbeitsgruppen und Teams sind so vielfältig wie die Angebote in einem Supermarkt. Daher können Sie vielleicht gar nicht genau sagen, wen Sie eigentlich benötigen: Teamentwickler, Teamcoach, Prozessbegleiter, Moderator, Konfliktklärer und noch einige mehr stehen im Raum. Aber darauf kommt es gar nicht an. Wichtig ist, dass sich Ihre Situation verbessert!
Sie stellen vielleicht einfach fest:

  • Irgendwas stimmt im Team nicht. Egal, ob es sich um ein formelles Team handelt (wie eine Abteilung), ein Projektteam oder ein Führungsteam (z.B. die Mitglieder der Geschäftsführung oder alle Abteilungsleiter)
  • Beziehungen sind gestört und Unstimmigkeiten nehmen zu viel Raum ein.
  • Prozesse laufen nicht rund. Es gibt viele Rückfragen, Doppelarbeiten und alles dauert viel zu lange. Arbeit häuft sich, obwohl jeder sein Bestes gibt.
  • Der Weg zum Ziel ist schwerer zu erreichen als gedacht. Es gibt so viele abweichende Meinungen. Kreativität und Ideenreichtum müssen gebündelt werden, damit ein umsetzbares Ergebnis für die Praxis entsteht.
  • Das Ziel selbst ist nicht für alle klar. Ein gemeinsames Bild ist nötig, damit alle Beteiligten sich auch zum Folgeprozess committen.
  • Oder es ist einfach hilfreich, dass ein allparteilicher Dritter den Lösungsprozess strukturiert, reflektiert und zielorientiert voranbringt.

Wann bin ich der richtige Begleiter für Sie?
Immer wenn es darum geht, einer Gruppe von Personen zu helfen, gemeinsam Ziele zu erreichen. Dann bin ich ihr Kompetenzpartner, der methodenstark, strukturierend und lösungsorientiert ist und die Balance zwischen betrieblichen Rahmenbedingungen und den Bedürfnissen der Beteiligten wahrt.

Konkret bin ich als unabhängiger Dritter in folgenden (und anderen) Situationen äußerst nützlich:Gemeinsam Ziele erreichen

  • Moderation von Themenworkshops. Lessons Learned nach einem Projektabschluss. Kreative Ideen zu einem Vorhaben finden, bei dem die Mitarbeiter stark einbezogen werden sollen. Die Weiterentwicklung des Bereichs ... gestalten.
  • Unterstützung von Geschäftsführern und Führungskräften bei Themen wie Strategiefindung, Positionierung, Festlegung von Jahres- und Unternehmenszielen. 
  • Klärung von Konflikten im Team 
  • Steigerung der Teameffektivität. Festlegung von Aufgaben, Rollen und Zuständigkeiten. Reibungsfreies Arbeiten zwischen mehreren Abteilungen

Bei diesem und viel mehr treibt mich die Leidenschaft und Begeisterung für die Lösung komplexer Teamsituationen an. Hilfreich dabei ist es, Verständnis zu erzeugen für Kreisläufe statt ein reines Ursache-Wirkungs-Denken vorauszusetzen. Die Realität ist immer komplexer als sie aussieht. Der Blick von außen hilft daher extrem: er spart Zeit, Kosten und Nerven.

Außerdem nutze ich bei meiner Arbeit die Fähigkeit zur Visualisierung. Dadurch entsteht auf der Basis eines gemeinsamen Bildes eine gleiche Sprache und ein einheitliches Verständnis. Hier finden Sie dazu einige Beispiele.

Nicht lange überlegen, sondern machen: Rufen Sie mich an und wir sprechen über Ihre spezielle Situation!

 

Wenn Sie noch mehr Infos brauchen:

Kontakt

Notfall, Konkretes Projekt,
Oder einfach Interesse?

Maik Riess
Institut für systemische Ent-Wicklung
E-Mail: office@riess-network.de
Telefon: 07931 - 482061